Svensk tillverkning
Varukorgen innehåller 0 produkter
Anmelden
Anmelden

GDPR

Datenschutz
 
Letzte Aktualisierung: [2018-04-23]
 
1. Wir respektieren Ihre Privatsphäre
 
Scandexpo AB ist verantwortlich für die Verarbeitung persönlichen Informationen, die Sie zur Verfügung stellen. Für Scandexpo AB ist es wichtig, dass Sie sich als Kunde beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Und Ihre persönliche Integrität ist ein wichtiges Thema, auf das wir bei allen unseren Geschäftsprozessen besonders achten. Um unsere Dienste nutzen zu können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten. Diese Datenschutzrichtlinie enthält Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, speichern und verwalten.
 
2. Scandexpo AB ist die Firma, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist
 
Scandexpo AB ist die persönlich verantwortliche Firma für die persönlichen Informationen auf unserer Website und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen. Als persönlich verantwortliche Firma übernimmt Scandexpo AB die Verantwortung für alle persönlichen Informationen, die Sie uns übermitteln, oder wenn wir beim Kauf, beim Abonnieren von Newslettern oder beim Erstellen eines persönlichen Kontos bei Scandexpo AB eine Benachrichtigung erhalten oder erhalten. Die Kontaktinformationen von Scandexpo AB lauten wie folgt. Scandexpo AB Industrigatan 18, SE-24332 Höör, Schweden E-Mail: info@scandexpo.se Organisationsnummer: 5568587546
 
 
3. Welche Informationen sammeln wir über Sie?
 
Zu den Informationen, die wir direkt von Ihnen sammeln können, gehören Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Kommentare zu Bestellungen und, bei Bezahlung per Rechnung, Ihre Sozialversicherungsnummer. Wir können finanzielle Informationen und Informationen über Ihre Einkaufsgewohnheiten sammeln. Siehe mehr unter Abschnitt 4 unten.
 
4. Für welche Zwecke behandeln wir Ihre persönlichen Informationen?
 
Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten, um Informationen von uns zu erhalten, stimmen Sie bei Produkt- oder Serviceanfragen zu und stimmen zu, dass Scandexpo AB Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an Scandexpo AB wenden. In diesem Fall verarbeitet Scandexpo AB Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die spezifischen Zwecke, zu denen Sie zugestimmt haben. Siehe Abschnitt 8 unten. Behandlung, um unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen zu erfüllen Ihre persönlichen Daten werden von Scandexpo AB verwendet, um unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen zu erfüllen und ein hohes Maß an Service zu bieten. Es kann darum gehen, die von Ihnen bestellten Waren zu liefern, eine Paketlieferung per SMS zu liefern und eine Kreditprüfung durchzuführen (zu diesem Zweck können wir auch Daten über Verspätungen mit Zahlungen speichern). Wenn Probleme auftreten, wenn wir Waren an Sie liefern, werden wir die Informationen verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.
 
Verarbeitung zu Zwecken, die unseren berechtigten Interessen entsprechen Ihre Daten werden gespeichert und für Informations- und Marketingzwecke verwendet. Dies bedeutet, dass wir unter Berücksichtigung unserer geschäftlichen Interessen Ihre persönlichen Daten verwenden können, um Sie über verschiedene Arten von Informations- und Marketingkanälen zu kontaktieren. Um Ihnen personalisierte und relevante Angebote und Informationen zu geben, können wir Ihre Einkaufsgewohnheiten auch beim Besuch unserer Website befolgen. Sie können uns selbstverständlich jederzeit mitteilen, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprechen. Siehe Abschnitt 8 unten. Scandexpo AB verarbeitet persönliche Informationen über Sie, die repräsentativ für ein Unternehmen sind, das wiederum ein Kunde von Scandexpo AB ist, um unsere Verpflichtungen gegenüber dem Kunden zu erfüllen und ein hohes Maß an Service zu bieten. Beispielsweise kann es sich um die Lieferung von Waren an den Kunden oder um die Lieferung von Paketen per SMS handeln. Wenn Probleme auftreten, wenn wir Waren an den Kunden liefern, werden wir die Informationen verwenden, um mit dem Kunden in Kontakt zu treten.
 
5. Wie verwenden wir Ihre Informationen?
 
 
Um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden, können Ihre persönlichen Daten wie unten angegeben registriert, gespeichert (gespeichert), verwendet und an unsere Partner oder Subunternehmer weitergegeben werden. Wir verwenden Cookies und andere Webanalyse-Tools wie Google Analytics, Facebook Analytics, um automatisch Informationen über Sie zu sammeln, die die Websites von Scandexpo AB verwenden, und um ein besseres Erlebnis auf den Websites von Scandexpo AB zu bieten. Informationen, die wir automatisch erfassen, enthalten Einstellungen und Auswahlmöglichkeiten, die Sie bei der Nutzung des Webshops auf den Websites von Scandexpo AB treffen. Für weitere Informationen über Cookies und wie Sie die Verwendung von Cookies beeinflussen können, klicken Sie hier. Ihre persönlichen Daten werden hauptsächlich in Schweden, Deutschland und im EWR gespeichert. Durch zB Google Analytics & Facebook Analytics sendet Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website auch an Google in den USA / Facebook zum Zweck der Sammlung von Webstatistiken, weitere Informationen finden Sie in unseren Informationen zu den oben genannten Cookies. Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist (z. B. mit Ihnen eine Vereinbarung treffen oder Newsletter bereitstellen) oder solange dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
 
6. An wen übermitteln wir Ihre Informationen?
 
Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, dies könne beispielsweise unsere Buchhaltungsfirma sein, die personenbezogene Daten für die Zwecke von Scandexpo AB für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verarbeiten, die vorübergehend auf personenbezogene Daten zugreifen können. Dies geschieht immer in Übereinstimmung mit einer schriftlichen Vereinbarung zur Gewährung von persönlichen Daten, die sicherstellt, dass die Behandlung gemäß den Anweisungen von Scandexpo AB erfolgt. Wir verlangen außerdem, dass unsere Geschäftspartner geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten innerhalb einer angemessenen Zeit zu schützen und zu löschen, wenn sie ihren Auftrag erfüllen. Wenn Sie Ihre Daten in Drittländer übertragen werden (zB USA), stellen wir sicher, dass jeder dieser rechtlichen Garantien angewandt werden: Entscheidungen über ein Land ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet, Privacy Shield zwischen der EU und den USA, den Standardvertragsklauseln oder Zustimmung. Ohne diese Sicherheitsmaßnahmen werden keine Daten an Drittstaaten übermittelt. Um ein hohes Serviceniveau zu erhalten, werden die Daten an von uns beauftragte Subunternehmer weitergeleitet. Dies bedeutet zum Beispiel, dass Ihre Daten bei unseren Lieferanten gespeichert werden von IT-Dienstleistungen, wir persönliche Daten an Lieferanten und Spediteure im Zusammenhang mit Lieferungen bieten, können die Drucker Ihre Adressinformationen für den Druck Ihrer Adresse erhalten, wenn Postkunden Angebote zu senden, um unsere tjänstelevantörer Ihre persönlichen Informationen, die Sie mit maßgeschneidertem Service bieten kann, basierend auf ihrem Kundenverhalten, unsere digitalen Kanäle, können wir Ihre persönlichen Daten mit Organisationen wie Auskunfteien für die Zwecke der Kreditprüfung teilen, Identitätskontrollen, Überwachung der Kredit- und übernommener Schulden, die Details des Besuches erhalten unsere Website ist in den Vereinigten Staaten durch Google Analytics, Informationen über Schutzmaßnahmen auf support.google.com an Google übermittelt, dass die personenbezogenen Daten offen gelegt werden können, wenn es notwendig ist, mit den geltenden Gesetzen oder behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Scandexpo zu erfassen Scand Die rechtlichen Interessen von Scandexpo AB oder das Aufspüren, Verhindern oder Beaufsichtigen von Betrug und anderen sicherheitsrelevanten oder technischen Problemen und dass wir Ihre Informationen mit einem potenziellen Käufer oder Verkäufer teilen können, wenn wir verkaufen oder kaufen
 
Aktivitäten oder Vermögenswerte. Mit dem Erwerb der Scandexpo AB oder ihrer Vermögenswerte können Ihre persönlichen Daten an Dritte übertragen werden. Darüber hinaus werden wir Ihre Daten niemals zu Marketingzwecken außerhalb von Scandexpo AB an Dritte verkaufen / verkaufen / austauschen etc.
 
7. Sicherheit
 
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten z. Verlust sowie gegen unbefugte Veränderung, Verbreitung oder Zugriff auf die Daten. Bei Scandexpo AB schützen wir Ihre Daten durch Verschlüsselung. Wir haben auch Verfahren zur Verwaltung und Meldung von Vorfällen, die die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten beeinträchtigen könnten.
 
8. Das Recht auf Ihre persönlichen Daten
 
Korrektur, Hinzufügung oder Löschung - Sie sind immer berechtigt, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten korrigieren oder aktualisieren oder einige Ihrer persönlichen Daten löschen. Wir löschen Ihra Daten, vorausgesetzt, dass es keine finanzielle oder rechtliche Beziehung zwischen Ihnen als Kunden und Scandexpo AB (wie unbezahlte Rechnungen), dass es keine rechtliche Verpflichtung für Scandexpo AB die Daten zu lagern (z.B Buchfuhrung) oder andere Rechtliche Vorschriften seitens des Gesetzgebers.
Einschränkung der Verarbeitung und Datenabwertung - Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Sie haben auch das Recht, auf Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und weit verbreiteten und maschinenlesbaren Format zuzugreifen, um sie an einen anderen persönlichen Datencontroller zu übertragen.
 
Anfragen und Beschwerden - Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten oder Fragen zu den von uns gespeicherten persönlichen Informationen oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren (Kontaktinformationen finden Sie in Abschnitt 2 oben). Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nicht zufrieden sind, und wir werden unser Bestes tun, um auf Ihre Beschwerden zu reagieren. Ihre Integrität ist uns sehr wichtig, und wir sind stets bemüht, Ihre persönlichen Daten bestmöglich zu schützen. Sollten wir Ihrer Ansicht nach weiterhin an dieser Zielsetzung scheitern, beachten Sie bitte, dass Sie auch das Recht haben, eine Beschwerde bei der Datenaufsichtsbehörde oder einer anderen Behörde einzureichen, die in Zukunft festgelegt werden kann.

 

^ Upp ^
Copyright © 2019 Fassadendeko.de